Skip directly to content

Sean Paul und Simple Plan im Interview

NEWS

  •           
    Sean Paul und Simple Plan im Interview

    Simple Plan und Sean Paul legen derzeit mit "Summer Paradise" den Sehnsuchts-Song nach Sommer, Sonne und Sonnenschein vor. Im gemeinsamen Interview auf einer großen Couch erklären die Kanadier und der Jamaikaner, wie es zu der Zusammenarbeit kam:

    Pierre Bouvier: "Wir wollten dem Song ein Urlaubsgefühl, etwas Karibisches und Südländisches einflößen. Und da gab es keinen besseren Weg, als Sean Paul." Darauf bricht die ganze Band in wilde Zustimmung aus: "Ja", "genau", "den finde ich gut!"

    Nachdem sich die fröhliche Aufregung gelegt hat, fährt Pierre fort: "Und darauf gaben wir Mr. Jamaika einen Anruf. Und ich vermute mal, er mochte den Song."

    Sean Paul bejaht: "Auf jeden Fall. Ich wollte schon seit einer Weile mit einer Gruppe wie euch einen Song machen, von daher war passte es perfekt. Es ist ein großartiger Song, eine großartige Melodie. Ich erinnere mich noch, als ich den Song das erste Mal hörte: Da saß ich im Tour-Bus und hab gefroren, und ich war so: Jaaaa!"

    Wenn es schon Sean Paul auf Tour fern der Heimat so geht, so kennen Simple Plan die Sommer-Sehnsucht im tiefsten Winter in Kanada natürlich erst recht. Pierre dazu: "Ich glaube, es macht speziell für Künstler wie uns Sinn, die permanent auf Tour sind. Wir haben eine Tour im Februar in Kanada gemacht und haben uns den Hintern abgefroren. Und alles, was wir wollten, war: zurück ins 'Summer Paradise' gehen!"

    Seht euch das komplette Video-Interview mit Simple Plan und Sean Paul zur Zusammenarbeit auf "Summer Paradise" unten an.

    "Summer Paradise" von Simple Plan feat. Sean Paul bekommt ihr derzeit bei iTunes und Amazon zum Aktionspreis! Also schnell zugreifen und in den Sommer flüchten!

    April 19, 2012
    Filed under:
Dutty Crew's picture
on Thu, 2012-04-19 11:38

Simple Plan und Sean Paul legen derzeit mit "Summer Paradise" den Sehnsuchts-Song nach Sommer, Sonne und Sonnenschein vor. Im gemeinsamen Interview auf einer großen Couch erklären die Kanadier und der Jamaikaner, wie es zu der Zusammenarbeit kam:

Pierre Bouvier: "Wir wollten dem Song ein Urlaubsgefühl, etwas Karibisches und Südländisches einflößen. Und da gab es keinen besseren Weg, als Sean Paul." Darauf bricht die ganze Band in wilde Zustimmung aus: "Ja", "genau", "den finde ich gut!"

Nachdem sich die fröhliche Aufregung gelegt hat, fährt Pierre fort: "Und darauf gaben wir Mr. Jamaika einen Anruf. Und ich vermute mal, er mochte den Song."

Sean Paul bejaht: "Auf jeden Fall. Ich wollte schon seit einer Weile mit einer Gruppe wie euch einen Song machen, von daher war passte es perfekt. Es ist ein großartiger Song, eine großartige Melodie. Ich erinnere mich noch, als ich den Song das erste Mal hörte: Da saß ich im Tour-Bus und hab gefroren, und ich war so: Jaaaa!"

Wenn es schon Sean Paul auf Tour fern der Heimat so geht, so kennen Simple Plan die Sommer-Sehnsucht im tiefsten Winter in Kanada natürlich erst recht. Pierre dazu: "Ich glaube, es macht speziell für Künstler wie uns Sinn, die permanent auf Tour sind. Wir haben eine Tour im Februar in Kanada gemacht und haben uns den Hintern abgefroren. Und alles, was wir wollten, war: zurück ins 'Summer Paradise' gehen!"

Seht euch das komplette Video-Interview mit Simple Plan und Sean Paul zur Zusammenarbeit auf "Summer Paradise" unten an.

"Summer Paradise" von Simple Plan feat. Sean Paul bekommt ihr derzeit bei iTunes und Amazon zum Aktionspreis! Also schnell zugreifen und in den Sommer flüchten!